Aktuelle Stellenangebote der Malteser im Bistum Erfurt

Mit rund 1 Million Mitgliedern und mehr als 69.000 Engagierten in Haupt- und Ehrenamt ist der Malteser Hilfsdienst eine der großen karitativen Organisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Dienst am Nächsten - mit zahlreichen abwechslungsreichen Tätigkeiten. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unserer ortsbezogenen Stellengesuche im Bistum Erfurt.

FSJ & BFD
Sie interessieren sich für eine Stelle im Freiwilligendienst. Auch hier bieten die Malteser viele Beschäftigungsmöglichkeiten an - im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst. Die nächsten freien Stellen in finden Sie unserer Platzbörse.

Bundesweite Stellenausschreibungen
Sie interessieren sich für offene Stellen bei den Maltesern bundesweit?
In unserer Online-Stellenbörse finden Sie alle aktuellen Ausschreibungen.

Stellvertretender Diözesangeschäftsführer (m/w/d) in der Diözese Erfurt

Für den Malteser Hilfsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen stellv. Geschäftsführer oder eine stellv. Geschäftsführerin in der Diözese Erfurt (Vollzeit, Dienstsitz ist Erfurt). 

Die Malteser sind ein Fachverband der Caritas mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgaben. Als stellv. Diözesangeschäftsführer oder stellv. Diözesangeschäftsführerin übernehmen Sie gemeinsam mit der Diözesangeschäftsführerin des Malteser Hilfsdienstes in Magdeburg die Leitungsverantwortung für unsere ehrenamtlichen und sozialunternehmerischen Dienste in Erfurt.

200 ehrenamtlich Aktive und knapp 240 hauptamtlich Beschäftigte engagieren sich u.a. in der Notfallvorsorge inkl. Rettungsdienst, in der Ausbildung, im sozialen Ehrenamt, im Hospizdienst, in der Jugendverbandsarbeit, im Hausnotruf, im Fahrdienst und in der Pflege.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer nachhaltigen und stabilen Entwicklung des Malteser Hilfsdienstes in der Diözese Erfurt gemeinsam mit der Diözesangeschäftsführerin des Malteser Hilfsdienstes in Magdeburg
  • Wirtschaftliche Gesamtverantwortung der Ergebnisentwicklung in den einzelnen Diensten
  • Personalführung von hauptamtlich Mitarbeitenden
  • Führung und Förderung des Ehrenamts im Tandem mit der ehrenamtlichen Diözesanleiterin
  • Koordinierung, Mitwirkung und Umsetzung der Gremienarbeit
  • Begleitung und aktive Unterstützung der Führungskräfte in organisatorischen, wirtschaftlichen oder rechtlichen Fragestellungen
  • Sicherstellung der Kommunikation zu den Ortsgliederungen, den sozialunternehmerischen Diensten sowie außerverbandliche Kontakt-& Netzwerkpflege in Kirche, Staat und Gesellschaft
  • Ausbau von bestehenden Diensten, sowie strategische Weiterentwicklung von neuen Angeboten und Standorten

Das bieten wir:

  • Eine auf dem christlichen Menschenbild und Vertrauen gründende Unternehmens- und Führungskultur
  • Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung nach AVR Caritas
  • Einen Dienstwagen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub und einen Tag zur freien Verfügung
  • Vielfältige und interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem in unserer trägereigenen Malteser Akademie
  • Eine strukturierte und planmäßige Einarbeitung
  • Die Möglichkeit, in einem großen kirchlichen Dienstleistungsunternehmen eigene Akzente zu setzen und Ihre Vorstellungen kreativ zu gestalten
  • Die Chance, persönliche Ziel- und Wertevorstellungen im Arbeitsalltag einzubringen und zu leben
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobbike

Was wir uns vorstellen:

  • Wirtschaftliches, juristisches oder sozialwissenschaftliches Fach-/Hochschulstudium (Bachelor/Master)
  • Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Strukturen, idealerweise in der Gesundheits- oder Sozialwirtschaft
  • Profunde Kenntnisse in den Arbeitsfeldern eines Sozialverbandes sowie Affinität für die sozialen Dienstleistungsfelder mit ihren Entwicklungschancen
  • Gewinnende Führungspersönlichkeit mit hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten zur zielgerichteten Personalführung
  • Durchsetzungsfähigkeit mit einem ausgeprägten Feingefühl für vielfältige Teamgefüge
  • Organisiertes, strukturiertes Arbeiten sowie ein sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Unternehmerisches und wirkungsorientiertes Handeln
  • Kreativität und Gestaltungswillen
  • Entscheidungsfähigkeit und -sicherheit
  • Analytischer Verstand für Zahlen und komplexe Zusammenhänge
  • Erfahrung in der Arbeit mit ehrenamtlichen Gruppen und Leitungskräften
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholische Hilfsorganisation

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung in unserem Stellenportal!

Auch aus Gründen der Nachhaltigkeit, bitten wir, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Notfallsanitäter (m/w/d) Vollzeit

Für unseren Rettungsdienst am Standort Erfurt suchen wir ab sofort Verstärkung. 
 
Mit jährlich über 826.000 Einsätzen im Rettungsdienst sind wir Malteser eine nicht wegzudenkende Säule der präklinischen Notfallversorgung.
Mit über 5.000 Mitarbeitern sorgen wir an 200 Rettungswachen und mit rund
500 Rettungsdienstfahrzeugen für eine optimale Versorgung aller Notfallpatienten und Erkrankten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Wir sind bundesweit nach DIN-EN ISO 9001 zertifiziert.


Ihre Aufgaben:

  • Erstversorgung von Patienten und Verletzten in der Notfallrettung
  • Beförderung von Kranken und Verletzten in Kliniken
  • Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst
  • Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen 


Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Nachweis der gesetzlichen Weiterbildungen 
  • Führerschein der Klasse C1 oder C1E
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
  • Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation


Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld, Kinderzulage sowie einer betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub (und einen Tag zur freien Verfügung)
  • Individuelle und flexible Dienstplangestaltung
  • Regelmäßige individuelle Fördergespräche
  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere Bildungszentren und unsere Malteser-Akademie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. kostenloses Obstangebot und Schwimmkarte zur Nutzung in verschiedenen Einrichtungen
  • Psychosoziale Notfallvorsorge (Einsatznachsorge und Prävention)
  • Eine wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur


Für erste Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Mühr, Leiter Rettungsdienst, unter der Rufnummer 0361/3404743 oder 0160/97203244 gerne persönlich zur Verfügung.

Wir freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung über "Jetzt bewerben" und bitten Sie - auch im Sinne der Nachhaltigkeit auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Koordinator*in für den Ambulanten Hospizdienst der Malteser in Arnstadt (w/m/d)

Teilzeit (20  Std. /bzw. 40 St, zunächst befristet) 
 
Für den Malteser  Hospizdienst  Arnstadt  suchen wir zum 01.03.2023  und zum 01.09.2023 Verstärkung. 

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.  

Die Hospizarbeit ein wesentlicher Schwerpunkt der ehrenamtlichen Dienste. Der Ambulante Hospizdienst begleitet Sterbende, deren Angehörige und Trauernde. Sie suchen ein neues berufliches Zu Hause (zu Hause ist kein Ort, zu Hause ist ein Gefühl!) Wir bieten die Möglichkeit, als zusätzliche Koordinatorin das bestehende Hospizteam zu unterstützen. Das Herzstück des Dienstes sind die Koordinatorinnen und unsere gut qualifizierten Ehrenamtlichen.

Ihre Aufgaben:  

  • Kontaktaufnahme, Erstbesuche und psychosoziale Beratung bei schwerstkranken, sterbenden Menschen sowie deren An - und Zugehörigen in der letzten Lebensphase 
  • Gewinnen, Qualifizieren, Einsetzen und Begleiten von ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen 
  • Mitorganisation von Befähigungskursen sowie regelmäßige Weiterbildungen, Supervision und Praxisbegleitungen für ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen 
  • Unterstützung bei der Trauerverarbeitung und -bewältigung 
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung 
  • Administrative Tätigkeiten und Qualitätssicherung 

Sie bringen mit: 

  • Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen oder eine berufliche Anerkennung als Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger, Altenpfleger mit mind. 3- jähriger Berufserfahrung (w/m/d) 
  • Qualifikation in Palliative Care 
  • Idealerweise Qualifikation in Koordination und Führungskompetenz (können berufsbegleitend absolviert werden) 
  • Erfahrung im Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen 
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz 
  • Außerordentliches Engagement und Teamfähigkeit 
  • Kenntnisse MS Office 
  • PKW-Führerschein 
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit 

Wir bieten:  

  • Eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit und großem Gestaltungsspielraum 
  • Ein interessantes Arbeitsfeld, sinnvolle Arbeitsaufgaben in einem engagierten Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut  
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes 
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge 
  • Zunächst befristete Stelle für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung 
  • Weiterbildung und Supervision 


Für erste Fragen steht Ihnen Kirsti Senff, 03628 585466 telefonisch zur Verfügung.  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, an:   

 
Malteser Hilfsdienst e.V. 
Pfarrhof 8 
99310 Arnstadt 
 
E-Mail: Kirsti.Senff@malteser.org 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.