Flüchtlingshilfe

Veranstaltungen und Termine

Termine in Arnstadt, Goethestraße 2:

  • Begegnungszeit und Beratung, jeden Dienstag, 14:00 - 18:00 Uhr (nächste Termine: 08.10.; 15.10.)
  • Beratung, jeden Donnerstag, 14:00 - 18:00 Uhr (nächste Termine: 03.10.; 10.10.)
  • Fahrradwerkstatt, jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, 16:00 - 18:00 Uhr (nächste Termine: 02.10.; 16.10.)
  • Internet-Café, jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat, 16:00 - 18:00 Uhr (nächste Termine: 09.10.; 23.10.)

Termine in Erfurt, August-Schleicher-Straße 2:

  • Fahrradkurs für geflohene Frauen mit Kinderbetreuung (Kurs Pausiert, Voraussichtlicher Start: Mitte Oktober)
  • Deutschkurs für arabisch sprechende Menschen, jeden Mittwoch und jeden Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr (nächste Termine: 02.10.; 04.10.)
  • Deutsch- und Kulturgesprächskurs die "lernenden Lehrer", jeden Donnerstag, 17:30 - 19:30 Uhr (nächste Termine: 10.10.; 17.10.)
  • Café International im Gemeindehaus St. Severi, Serverihof 2, jeden ersten Sonntag im Monat, ab 12:30 Uhr (nächste Termine: 06.10.; 03.11.)

Ihre Ansprechpartner in Arnstadt

Nicole Weißensee

Nicole Weißensee
Koordinatorin Integrationsdienst Arnstadt
Tel. 03628 5849708
Mobil 0151 / 231 280 65
Fax 03628 5849788
Nachricht senden

Natalia Beck

Natalia Beck
Migrationsberaterin Arnstadt
Tel. 03628 5849708
Mobil 0151 46151529
Fax 03628 5849788
Nachricht senden

Andrea Haase

Andrea Haase
Koordinatorin Projekt "Eltern stärken"
Tel. 03628 584 97 09
Mobil 0170 968 47 16
Fax 03628 5849788
Nachricht senden

Ihr Ansprechpartner in Erfurt

Andre Oschmann

Andre Oschmann
Koordinator Integrationsdienst Erfurt
Tel. 0361 3404736
Mobil 0175/7119592
Fax 0361 3404711
Nachricht senden

Ehrenamtlich mitarbeiten

Möchten Sie etwas für sich und für andere tun?

Wollen Sie etwas Bleibendes für eine gute Zukunft beitragen?
Wir alle kennen diese Herausforderungen, die uns das Leben ab und an stellt. Sie stehen vor einem schwierigen Problem und haben keine Ahnung, wie Sie diese Hürde ohne jegliche Hilfe bewältigen sollen. Stück für Stück macht diese Situation Sie mutloser und bedrückter.

Wie wäre es, wenn Ihnen ein Mensch hilft, genau diese Hürden zu überwinden? Wären Sie dankbar und froh, dass es solche Menschen gibt? Tag für Tag stehen viele neue Geflüchtete in unserem Land genau vor diesen unterschiedlichsten Hürden, die sie bedrücken und daran hindern ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Gemeinsam können wir dies ändern! Bringen Sie Ihre persönlichen Stärken und Ihr Wissen ein, um geflüchteten Menschen in der neuen Umgebung Orientierung zu geben.

Werden Sie Teil einer Gruppe von engagierten Ehrenamtlichen, die mit Freude Integration fördern. Wenn Sie gerne mehr darüber erfahren möchten, wie Sie gemeinsam mit uns Maltesern helfen können, dann melden Sie sich jetzt Telefonisch oder per Email.

Spenden und Fördern

Spendenkonto:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Malteser Hilfsdienst e.V.

IBAN: DE71 3706 0120 1201 2280 14

BIC: GENODED1PA7

Bitte geben Sie im Verwendungszweck "Flüchtlingshilfe" oder den Namen des Projektes sowie den jeweiligen Standort an.