Navigation
Malteser Erfurt

Malteser Jugend zu Gast in der Avenida Therme

23.03.2018
Kinder und Jugendliche sowie Gruppenleiter aus Erfurt vor der Avenida-Therme Hohenfelden. Foto: Malteser Erfurt.

Erfurt/ Hohenfelden. Dreizehn Kinder und Jugendliche der Malteser Jugend waren am 17. März in die Avenida Therme Hohenfelden eingeladen. Gemeinsam mit drei Gruppenleitern bekamen die 8- 14 Jährigen dank des Sponsorings der Therme durch den Geschäftsführer Mark Tom Pösken die Möglichkeit, einen Tag im Bad zu verbringen. Am Samstag früh fuhr der Malteser-Bus von Erfurt in Richtung Hohenfelden. Die Motivation wurde auch durch Schnee und langen Anfahrtsweg nicht getrübt. Vor Ort bekamen die Jugendlichen der Malteser neben einer Führung des Bades auch eine Einweisung und Belehrung zum Verhalten in der Therme und auf den Rutschen. Dann wurden Gruppen gebildet und der Badespaß konnte beginnen. Es wurde gerutscht, geplantscht und Kunststücke im Wasser probiert. Für Stärkung wurde ebenfalls gesorgt, denn auch das Mittagessen wurde gesponsert. So konnten die Kinder nach einer Pause mit neuer Energie  weiter baden. „Niemand war an diesem Tag allein unterwegs. Die Älteren haben die jüngeren Kinder mitgenommen, alle hatten gemeinsam Spaß im Bad.“, so FSJ-lerin Michelle Schwarze. „Alle haben sich sehr vorbildhaft bekommen und auch die Gruppenleiter hatten viel Spaß mit den Kindern. Es war ein gelungener Tag für alle Beteiligten“, resümiert Schwarze. Zum Dank für die Einladung der Avenida-Therme überreichten zwei der Kinder der Malteser Jugend ein Foto der Gruppe sowie eine Flasche Malteser Wein.

Rückfragen an: Sabine Orlob, Diözesanjugendreferentin, Tel.: (0361) 34047-50, sabine.orlob(at)malteser(dot)org

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71370601201201228014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7