Navigation
Malteser Erfurt

Schulbegleitdienst

Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen in Schule und Kindergarten

Elementary Student and Teacher in Art Class

Wir sind für Sie da

Alle Kinder lernen mit- und voneinander gerade durch ihre Unterschiedlichkeit.

Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit seelischen, körperlichen und geistigen Behinderungen bei ihrem Besuch des Kindergartens oder einer Regel- bzw. Förderschule.

Wir beraten Eltern von Beginn an über die Antragstellung bis hin zur Auswahl des Begleiters und stellen Ihnen diesen zur Verfügung. Durch regelmäßige Fortbildungen
und Supervisionen unserer Mitarbeiter stellen wir die Qualität und Zufriedenheit sicher.

Wir unterstützen Einrichtungen (Regelschulen, Förderschulen, Horte, Kindergärten) davon, Kindern mit Behinderungen und ihren Mitschülern gerecht zu werden. Dafür stellen wir eine passende Assistenz zur Verfügung.

Zielgruppe:

Unsere Hilfe können Kinder und Jugendliche in ganz Thüringen in Anspruch nehmen, die von einer Behinderung betroffen oder bedroht sind.

Kostenübernahme:

Die Kosten übernimmt nach Antragstellung und Bewilligung das zuständige Sozialamt bzw. das Jugendamt. Gerne beraten wir bei der Antragstellungund der Kommunikation mit den Behörden.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Patricia Lind
Leiterin Schulbegleitdienst
Tel. (03685) 794013
Fax (03685) 794022
E-Mail senden

Im Kindergarten ermöglichen wir das Zusammenleben und -spielen unterschiedlicher Kinder mit und ohne Behinderung.
Wir unterstützen Ihr Kind bei seinen besonderen Bedürfnissen im Kindergartenalltag. Ein qualifizierter Begleiter kümmert sich in einer persönlichen Einzelbetreuung um die individuellen Belange des zu betreuenden Kindes. Wir helfen zum Beispiel bei der Hygiene und Sauberkeitserziehung, beim An- und Ausziehen, bei der Interaktion mit anderen Kindern oder ermöglichen auch individuelle Ruhephasen. Im Hort unterstützen wir
insbesondere auch während der Erledigung der  Hausaufgaben.

Schulbegleitung ist unerlässlich, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen eine gute Schulausbildung zu ermöglichen.
Der Schulbegleiter unterstützt Ihr Kind im Schulalltag und bei der Teilhabe am Unterricht. So begleitet er zum Beispiel das Kind zur Toilette, in die Turnhalle oder einen Fachraum, gibt Hilfestellung zur konzentrierten Bearbeitung von Unterrichtsinhalten und kann bei Bedarf auch individuelle Ruhephasen sichern. Eine Schulbegleitung kann grundsätzlich in allen bestehenden Schulformen gewährt werden.

  • Wir führen im Vorfeld ausführliche Gespräche mit allen Beteiligten (Kind, Eltern, Kindergarten und Schule) und suchen dann einen individuell für die Bedürfnisse abgestimmten Mitarbeiter aus.
  • Der Begleiter ist Mitarbeiter der Malteser. Die Malteser übernehmen Formalitäten, Pflichten und Risiken des Arbeitgebers.
  • Wir wählen ausschließlich fachlich kompetente und/oder lebenserfahrene Mitarbeiter aus.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern regelmäßige Schulungen und Supervision an.
  • Wir verstehen uns als Schnittstelle der Kommunikation zwischen den Beteiligten und optimieren so Verwaltungsabläufe.
  • Wir stehen im Kontakt mit Ärzten und Therapeuten, um mit dem Schulbegleiter/ Integrationshelfer therapeutische Konzepte in den schulischen Alltag zu übertragen.
  • Wir stellen bei Krankheit des Schulbegleiters in den meisten Fällen eine Krankheitsvertretung.

So können wir eine optimale Förderung sicherstellen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71370601201201228014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7