Navigation
Malteser Erfurt

Besuchsdienst in Breitenworbis

Spazieren gehen, VoMalteser Besuchs- und Begleitungsdienstrlesen oder einfach nur Reden: Gemeinsam ist man weniger allein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besuchs- und Begleitungsdienstes bringen vor allem eines mit: Zeit. Zwei Stunden Zeit, die sie zu nutzen wissen. Sie gehen mit zum Supermarkt, zum Arzt oder ins Rathaus. Sie hören zu oder sind beim Lesen oder Beantworten der Post behilflich.

Dieser ehrenamtliche Service der Malteser macht vieles möglich –  Konzertbesuche, Kartenspielen oder den Besuch im Café.

Lydia Eberle
Besuchsdienst Breitenworbis
Tel. (0361) 3404721
Fax (0361) 3404711
E-Mail senden

Der

Besuchs- und Begleitungsdienst (BBD) ist ein Angebot an alle Senioren,

die allein oder einsam zu Hause oder in Senioreneinrichtungen auf

Gesellschaft warten. Wenn Sie einmal in der Woche einen Besuch eines

Malteser-Begleiters wünschen, so wenden Sie sich an uns.

Unsere

Gruppe besteht aus ehrenamtlichen Maltesern, die sich für diesen Dienst in ihrer Freizeit stark machen. Für

die Auswahl unserer Ehrenamtlichen sind uns Freundlichkeit,

Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen sehr wichtig.
Regelmäßig

treffen wir uns zu Fortbildungen, interessanten Vorträgen und zum

Erfahrungsaustausch. Wir sind eine aktive Gruppe, die offen ist für neue

Mitglieder und sich über den Austausch sehr freut.

 

Neben den regelmäßigen Besuchen bei den Senioren, organisiert der Besuchs- und Begleitungsdienst über das Jahr verteilt weitere Veranstaltungen. Dazu gehört unter anderem das traditionelle Rosenmontagsfrühstück für die Senioren in Breitenworbis. In gemütlicher Runde wird dabei mit einem lustigen Programm die 5. Jahreszeit gefeiert.

Weiterhin werden Tagesreisen zu Wallfahrtsorten organisiert. Die Senioren erleben in einer Gemeinschaft schöne Stunden und entdecken neue Orte.

Was geschieht, wenn ich Interesse an Besuchen durch die Malteser habe?
Kontaktieren Sie uns! Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email.
Wir bemühen uns dann, Ihnen einen passenden Ehrenamtlichen vorzustellen, der Sie jede Woche ein bis zwei Stunden besucht, sich mit Ihnen unterhält, spazieren geht oder alte Fotos ansieht und schaut, dass es Ihnen gut geht und Sie optimal versorgt sind. Dieser Malteser-Begleiter besucht Sie zu Hause oder in Ihrer Senioreneinrichtung. Sie können mit ihm nach Ihren Wünschen die Termine für die gemeinsamen Treffen vereinbaren.

Muss ich für die Besuche etwas bezahlen?
Nein, die Besuche durch unsere Malteser-Begleiter sind für Sie kostenfrei.

 
Wie werden die Besuche und die Arbeit im Hintergrund finanziert?
Für die Organisation und die Durchführung der Aus- und Weiterbildungen unserer Malteser- Begleiter sind wir auf Spenden angewiesen. Auch durch die Beiträge unserer Mitglieder können wir Dienste wie den Besuchs- und Begleitungsdienst durchführen. Wir bekommen für diesen Dienst keine Finanzierungen durch Krankenkassen oder öffentliche Träger.


BBD begleitet 100. Geburtstag eines Seniors

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71370601201201228014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7