Navigation
Malteser Erfurt

„Was wäre wenn…? Malteser Jugend erleben beim Pfingstlager mal anderes

15.06.2017

Erfurt/ Mößlitz. Insgesamt 210 Kinder und Jugendliche aus den Diözesen Berlin, Dresden, Erfurt, Hamburg, Hildesheim, Görlitz und Magdeburg trafen sich vom 2. bis 5. Juni gemeinsam mit ihren Gruppenleitern zum Pfingstlager der Malteser Jugend im Gut Mößlitz im Herzen Sachsen-Anhalts. 40 junge Teilnehmer kamen aus Erfurt und Umland. Motto des diesjährigen von der Diözese Magdeburg veranstalteten Pfingstlagers war „Was wäre wenn? (Er)lebe mal anders.“ Im Mittelpunkt des abwechslungsreichen Programms standen das Leben und der Umgang mit Handicaps. Mit zahlreichen Aktionen, Workshops und Stationen konnten die Jugendlichen selbst erfahren, wie es Menschen geht, die mit ihren Behinderungen und den damit verbundenen Hindernissen leben, was es heißt, nichts zu sehen oder aber wie viele Muskeln es braucht, um sich mit Gehstützen fortzubewegen. Höhepunkt war der große Abschlussabend am Sonntag, an dem die unterschiedlichen Altersgruppen mit Spielen gegeneinander antraten sowie der Gottesdienst, geleitet von Probst Dr. Matthias Hamann. Am Montag, den 5. Juni traten nach dem Abbau wieder alle Teilnehmer die Heimreise in die verschiedensten Richtungen an. Nun sind die Erfurter Zelte wieder getrocknet und alle Teilnehmer schauen zurück auf drei ereignisreiche Tage. „Die Erfahrungen, die die Jugendlichen im diesjährigen Pfingstlager machen konnten, waren sehr lehrreich und eindrucksvoll“, erzählt Sabine Orlob, Referentin der Malteser Jugend in Erfurt. „Und trotzdem kam der Spaß nicht zu kurz. Es war ein gelungenes Wochenende, das von einem guten Miteinander und einer angenehmen Atmosphäre geprägt war.“ Im nächsten Jahr wird das Pfingstlager von der Diözese Berlin veranstaltet. Rückfragen an: Sabine Orlob, Diözesanjugendreferentin, Tel.: (0361) 34047-50, Sabine.Orlob@malteser.org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE71370601201201228014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7